Firmenprofil
Privatkunden
Privatkunden

Chronik

Schon über drei Generationen –
Elektro-Handwerk im Wandel der Zeit!

 

1951

EMIL HUBER (Elektro-Meister) gründet nach dem Krieg die Firma "Elektro Huber". Während sich Frau Anna um das Ladengeschäft kümmert, fuhr er mit dem Motorrad durch ganz Deutschland, um Geräte und Ersatzteile zusammenzutragen!

1977

Sohn EUGEN HUBER (Fernsehtechniker und Elektro-Meister) übernimmt das florierende Unternehmen und baut es weiter aus. Angefangen mit einem Mitarbeiter, zählt die Firma heute 15 Mitarbeiter und seit der Übernahme sind knapp 40 Lehrlinge ausgebildet worden. Frau Irene betreut mit Sachkompetenz und Herzlichkeit das Ladengeschäft.

2002

Enkel GEROLD HUBER wird neuer Inhaber des Familienunternehmens und leitet nun erfolgreich das Unternehmen.

2013

Am 1. Mai 2013 Übernahme der Firma Aumüller Elektrotechnik in Zell am Harmersbach.

Die Aumüller GmbH & Co. KG führt als eigenständiges Unternehmen und 100 %-ige Tochterfirma von Huber Gebäudetechnik die Geschäfte der ehemaligen Aumüller Elektrotechnik fort.

2014

Im Juni erfolgt der Umzug ins neue Firmengebäude in der Franckensteinstrasse 6a in Hohberg-Hofweier. Das Betriebsgebäude in der Alten Landstrasse 40 in Niederschopfheim wird geschlossen.

Mit einem großen Fest für Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten und Freunde wird offiziell Einweihung gefeiert.

2015

Zum 1. Januar 2015 verschmilzt die Aumüller GmbH & Co. KG mit der Huber Gebäudetechnik GmbH & Co. KG. Mit nunmehr insgesamt 50 Mitarbeitern gehen wir positiv in die Zukunft.